Pressemitteilungen

5.000 Euro von der Stiftung zur Renovierung beim CVJM

Die Stiftung der VR-Bank Bonn unterstützt mit 5.000 Euro die Modernisierung des großen Saales im Hermann-Ehlers-Haus vom CVJM in Bonn. Neben einem neuen Anstrich geht es um eine moderne Beleuchtung, Akustik, Leinwand und Bühnengestaltung.

Stiftung fördert Studierende mit drei Deutschlandstipendien

Zum Wintersemester 2017/2018 fördert die Stiftung der VR-Bank Bonn drei Studierende der Universität Bonn mit Deutschlandstipendien. Das Bild zeigt von links nach rechts den stellvertretenden Stiftungsratsvorsitzenden Dr. Ralph Unger, die drei Stipendiaten Daniel Alexander Spenner, Karina Kowalczyk und Robin Musolff sowie Vorstand Rainer Jenniches.

Kundeninformationsveranstaltung Bad Godesberg in der Stadthalle

Bankvorstand Martin Ließem kann rund 500 Kunden und Mitglieder in der Stadthalle in Bad Godesberg begrüßen und ein gesundes Wachstum der Bank trotz anhaltendem Niedrigzinsumfeld vermelden.

Spende für SSF Bonn Triathlon

Die Stiftung der VR-Bank Bonn hat der Triathlon-Abteilung SSF Bonn eine Spende in Höhe von
10.000,- Euro zur Nachwuchsförderung zukommen lassen.

Kundeninformationsveranstaltung Hardtberg in der Schmithalle

Bankvorstand Rainer Jenniches kann rund 600 Kunden und Mitglieder in der Schmitthalle in Duisdorf begrüßen und ein gesundes Wachstum der Bank trotz anhaltendem Niedrigzinsumfeld vermelden.

Familienkreis e.V. erhält Unterstützung über 10.000 Euro

Die Stiftung der VR-Bank Bonn fördert die beiden Projekte "Familienbetreuung" und "NewComer" der Sozialeinrichtung Familienkreis e.V.

Stiftung spendet 5.000 Euro für VFL Lengsdorf

Der VFL Lengsdorf hat einen neuen Naturrasenplatz auf dem ehemaligen Ascheplatz anlegen lassen - in Eigenregie aus Eigenmitteln, Kredite und mit finanzieller Hilfe der Stadt Bonn sowie aus Spenden und Sponsoring.

Vertreterversammlung der VR-Bank Bonn eG in Bonn - Bad Godesberg

Am Dienstag, den 30. Mai 2016 begrüßten Vorstand und Aufsichtsrat der VR-Bank Bonn eG
rund 140 Vertreter und Gäste in der Stadthalle Bad Godesberg zur diesjährigen ordentlichen Vertreterversammlung.

Ausstellung "Länder, Meere, Menschen, Abenteuer" in Niederbachem

Unter dem Titel "Länder, Meere, Menschen, Abenteuer - Jugend entdeckt die Welt im Buch und auf Reisen" sind ab sofort Bücher und andere Exponate ausgestellt, die einen spannenden Einblick in Abenteuerliteratur und Reisegeschichten geben aus einer Zeit, in der die uns bekannten Medien noch keine große Rolle spielten. Begeben Sie sich auf die Spuren Niederbachemer Erlebnisgeschichten und entdecken Sie Ihr persönliches Reiseabenteuer!

Bilanzpressekonferenz der VR-Bank Bonn eG

Trotz des Brexits, der weiterhin großen Herausforderungen und Risiken in Zeiten von Staatsschuldenkrisen einiger EU-Staaten, geopolitischer Unsicherheiten und einer verhaltenden Weltkonjunktur konnte die VR-Bank Bonn im Jahr 2016 ein gutes Ergebnis auf Vorjahresniveau mit erfreulichen Wachstumsraten bei der Anzahl der Mitglieder und Kunden sowie bei den Einlagen und Krediten erreichen

Projekt "Forscherinsel" der GGS Niederbachem erhält 5.000 €

Forschendes Lernen fördert den Entdeckergeist und die Kreativität der Schüler und macht ihnen außerdem richtig Spaß. So entstand schnell der Plan, forschendes Lernen langfristig in den Schulalltag zu integrieren. Voraussetzung dafür ist ein Forscherraum: Die Forscherinsel.

Spende über 5.000 Euro an den Förderverein Psychomotorik e.V.

Die Stiftung der VR-Bank Bonn hat dem Förderverein Psychomotorik/Förderzentrum Kiphard eine Spende für die Renovierung der Deckenkonstruktion zukommen lassen.

20.000 Euro für Godesberger Projekt "One World Café"

In diesem Jahr konnte das lange geplante „One World Café“ eröffnet werden. Beide Angebote stehen nun zur Verfügung. Ziel ist es, die bunte Vielfalt von Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft, verschiedener Religionen und mit sehr unterschiedlichen und individuellen Interessen zusammen zu bringen.

Spende für die Aktion Weihnachtslicht e.V.

Die Stiftungder VR-Bank Bonn lässt der Aktion des Generals Anzeigers Bonn insgesamt 10.000 Euro zukommen.

Ausstellung "Gebrauchsgegenstände um 1900" in Niederbachem

Alles aus Haus und Hof zu Kaisers Zeiten – praktische Alltagsgegenstände um 1900. Mit diesem Titel ist die aktuelle Ausstellung des Heimatvereins Niederbachem in der örtlichen Filiale zu Gast. Es ist das Jubiläumsjahr des Vereins.

Archiv

2016

2015

2014