Spende für Familienkreis e.V.

Bonn, 9. Oktober 2017

Stiftung der VR-Bank Bonn spendet 10.000 Euro

Unterstützung der Projekte "Familienbetreuung" und "NewComer"

von links: Claudia Gagidis (Ehrenamtliche Mitarbeiterin Familienkreis e.V.), Regina Hartig (Ehrenamtliche Mitarbeiterin Familienkreis e.V.), Anja Henkel (Geschäftsführerin Familienkreis e.V.), Dr. Monique Rüdell (Stiftungsratsvorsitzende), Judith Albert (Vorstand Familienkreis e.V.) und Martin Ließem (Vorstand der Stiftung der VR-Bank Bonn)

Die Stiftung der VR-Bank Bonn hat dem Familienkreis e.V. erneut eine Spende in Höhe von 10.000,- Euro zukommen lassen.

Seit 2008 wird der Familienkreis e.V. von der Stiftung der VR-Bank Bonn gefördert. „Über all die Jahre konnten wir uns von der wichtigen Arbeit des Familienkreis – Unterstützung für junge Familien und Schwangere – überzeugen“, sagt Dr. Monique Rüdell, Stiftungsrats-vorsitzende der Stiftung der VR Bank Bonn. So fiel die Entscheidung leicht, die Arbeit des Familienkreis e.V. mit seinen zahlreichen ehrenamtlichen Helfern für weitere 2 Jahre mit insgesamt 10.000,- Euro zu unterstützen.

Die Förderung ist an die Projekte „Familienbetreuung“ und „NewComer“ gekoppelt. Bei „NewComer“ handelt es sich um ein neues Projekt, speziell für werdende Eltern mit Fluchtgeschichte bzw. Eltern mit Migrationshintergrund, die neu in Deutschland sind.

Der Familienkreis e.V. begleitet und unterstützt junge Familien in Bonn rund um die Geburt und mit Kinder bis zu 3 Jahre: unkompliziert, individuell, ressourcenorientiert und nachhaltig. Die geschulten ehrenamtlichen Elternhelferinnen und Elternhelfer des Familienkreises werden qualifiziert und begleitet durch ein professionelles Team aus pädagogischen Fachkräften und einer Familienhebamme. Ziel ist es, die jungen Eltern zu entlasten und sie bei der Bewältigung des Familienalltags zu stärken, damit Kinder einen guten Start ins Leben haben und gesund aufwachsen können.

„Wir freuen uns, dass wir nach unseren Unterstützungen in den Jahren 2008, 2011 und 2014 diese wichtige Arbeit erneut fördern können“, sagt Stiftungsvorstand Martin Ließem. „Unsere Stiftung hat in den letzten Jahren zahlreiche Projekte - vorwiegend im Kinder- und Jugendbereich - im unmittelbaren Geschäftsgebiet der VR-Bank Bonn gefördert“, beschreibt Ließem das Aufgabengebiet der Stiftung.