Private Krankenversicherung

Privater Krankenversicherungsschutz für hohe Ansprüche

Sie sind freiwillig gesetzlich oder bereits privat krankenversichert? Wenn Sie mit Ihrer derzeitigen Krankenversicherung unzufrieden sind oder Geld sparen möchten, sollten Sie Ihren Versicherungsschutz überprüfen. Es lohnt sich.

Die Private Krankenversicherung der R+V Versicherung bietet Ihnen erstklassige Behandlung.

Ihre Vorteile

 

  • Behandlung als Privatpatient mit umfassendem Versicherungsschutz
  • Für jeden die passende Lösung: classic-, comfort- oder premium-Tarif zur Auswahl
  • Flexibilität: Flexible Wechseloptionen ohne erneute Gesundheitsprüfung alle 5 Jahre
    bis zum vollendeten 50. Lebensjahr
  • Zusätzliche Leistungen wie zum Beispiel Krankentagegeld einschließbar
  • Besondere Förderung von Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen
  • Keine Zahnstaffel und keine Summenbegrenzung in den Tarifen AGIL comfort und AGIL premium
  • Offener Hilfsmittelkatalog in allen Tarifvarianten
  • Positive Bewertungen der R+V Krankenversicherung von unabhängigen Ratingagenturen

Voraussetzungen:

Freiberufler und Selbstständige können sich jederzeit privat versichern.
Für Angestellte ist die Einkommenshöhe der sogenannten Versicherungspflichtgrenze zu beachten. Sie liegt 2013 bei 52.200 Euro pro Jahr bzw. 4.350 Euro monatlich.
Ab diesem Einkommen aufwärts können Sie sich privat versichern, da Sie nicht mehr in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert sind.